Literature; Culture; Environment; Ecocriticism; Ecofeminism; Animal Studies; Bio-art; Environmental Ethics

User Profile

Jantz Jolliff

Bio Statement

Bei der Makuladegeneration ist das Sehzentrum der Retina fest im Blick betroffen: Sehzellen, die für farbiges und schwarz-weißes Sehen verantwortlich sind, versterben unrettbar ab. Eine starke Sehbehinderung bis hin zur Erblindung ist die Folge. Es existiert zwei Arten von Lichtsinneszellen, Stäbchen und Zapfen, die bei Netzhaut verteilt sind. Sie wandeln Lichtimpulse in elektronische Impulse um, welche zur Bearbeitung ans Gehirn weitergeleitet sein. Ihre größte Aufmerksamkeit haben die Sehzellen im beliebten gelben Fleck, auch Makula lutea benannt, dem Punkt des schärfsten Sehens. Das hat einen Durchmesser von nur fünf Millimetern und doch wird hier die allerhöchste Sehschärfe geschafft. Wenn die Makula verletzt ist, beeinträchtigt dies die Sehkraft enorm. Lesen oder das Sehen von Fotos und Gesichtern sein dann unmöglich.Bei der Makuladegeneration versteht man darunter Sehzentrum der Retina im Auge betroffen: Sehzellen, die für farbiges und schwarz-weißes Sehen zuständig sind, versterben

makuladegeneration erblich